Johanna Bach

Beruflicher Werdegang

  • staatlich anerkannte Logopädin (Mainz, 2011)
  • Bachelor of Science (Gesundheit und Pflege/ Logopädie; Mainz, 2013)
  • Tätigkeit als Lehrlogopädin an der IB-Tübingen im Fachbereich Redeflussstörungen/ Stottern (seit 2015)

 

Fortbildungen

 

Stottern

  • Stottertherapie nach van Riper - aktualisiert (bei Andreas Starke)
  • Stottern bei Kindern (Iven/ Hansen) 
  • Bonner Stottertherapie - Fluency Shaping (H. Prüss)

Stimme

  • OsLo - Modul 1 A+B - Osteopathie und Stimme (Sobo/ Ehepaar Albrecht)
  • Funktionales Stimmtraining - Erlanger Modell

Kindersprache

  • Duogramm nach Edith Schlag (Therapie bei Dysgrammatismus)
  • Die Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie nach Dr. B. Zollinger
  • Therapie mit kleinen spracherwerbsauffälligen Kindern (Dr. B. Zollinger)
  • Neurofunktions!therapie (NF!T®) nach Elke Rogge 
  • Makaton-Kurs zum Einsatz von gebärdenunterstützter Kommunikation
  • Theraplay Einführungskurs (U. Franke)

Dysphagie

  • OsLo - Modul 2 A - Osteopathie und Dysphagie (Sobo/ Ehepaar Albrecht)
  • Manuelle Schlucktherapie Kurs I (R. Nusser-Müller-Busch)

neurologische Erkrankungen

  • Lee Silverman Voice Treatment (LSVT®)
  • Therapie der Sprechapraxie

weitere Fortbildungen

  • Das systemische 1x1 (Systemisches Institut Tübingen)

 

 Veröffentlichungen

  • Bach, J., Konradi, J., Schimpf, E. & Corsten, S. (2013). Aktivität und Partizipation von Menschen mit Aphasie – erste Erfahrungen mit einem Aktivitätentagebuch. Aphasie und verwandte Gebiete, 1, 22-40. Download

 

Kontakt

Telefon: 07121 - 3476555

E-Mail:   info[at]logopaedie-bach.de

 

  • Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)



Praxis für Logopädie Bach

Württemberger Str. 2

72768 Reutlingen

 

Terminvereinbarung:

07121 - 34 76 555

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Logopädie Bach